lauftreff

Rund um den Volkslauf

Der 40. Hofgeismarer Volkslauf findet am Sonntag, den 22. April 2018 statt.

Es gibt keinen Orgalauf.

Der Hofgeismarer Volkslauf ist eine Breitensport-Veranstaltung, an der jeder teilnehmen kann. Die Zugehörigkeit zu einem Verein ist nicht erforderlich. Alle Wettbewerbe werden für den Erwerb des DLV-Kilometerabzeichens, des DLV-Volkslaufabzeichens, für den Nordhessencup und für den Reinhardswaldcup gewertet.

Die offizielle Werbebroschüre mit einem herzlichen Dank an die Inserenten: Klick


Voranmeldungen werden wieder gern entgegen genommen:

Einzelanmeldung (bis Sa.21.04.2018 10:00 Uhr) 

Sammelanmeldung (bis Sa.21.04.2018 10:00 Uhr) 

Bei der Voranmeldung entstehen für den Teilnehmer keine zusätzlichen Gebühren!

Vorangemeldete Läufer melden sich bitte mit ihrer Bestätigungsmail am Tisch Voranmeldungen. Sie können ihre Startnummer dort direkt abholen.

Meldekarte für die Anmeldung am Veranstaltungstag. Die Anmeldung ist am Veranstaltungstag bis 30 Minuten vor Start möglich. Meldekarten liegen auch dort bereit.

Das Tragen von Spikes ist untersagt.

Die Startnummern sind gut sichtbar zu tragen. Befestigungsnadeln werden nicht gestellt.

Strecken: Die Lauf- und Wanderwege führen überwiegend über befestigte Wege, größtenteils durch Waldgebiet. Die 5km-Strecke ist als Wendepunktstrecke ausgelegt. Die 400m- und 1000m-Läufe finden im Angerstation statt.

Die Streckenführung ist die gleiche wie im Vorjahr.

Umkleide- und Duschmöglichkeiten stehen in der Schulsporthalle am Anger zur Verfügung.

Startgeld: Das Startgeld beinhaltet die Kosten für die Organisation und die Verpflegung an der Strecke (Läufertee/Wasser) und beträgt

  • Erwachsene 6,50 €
  • Schüler und Jugendliche 3,00 €
  • Bambini kostenlos (Startgebühr wird von der BKK Wirtschaft und Finanzen übernommen)
  • Ergebnisliste: Gesamtliste 2,50 € (wird auf Wunsch nachgesandt)

oder kostenlos im Internet unter www.lauftreff-hofgeismar.de

Startzeiten:

  • 8.45 Uhr 400m WK/MK U8 (Bambini) Jahrgänge 2011 u. jünger
  • 9.00 Uhr 1000m WJ/MJ U16 (Schüler A) Jahrgänge 2003 – 2004
  • 9.00 Uhr 1000m WJ/MJ U14 (Schüler B) Jahrgänge 2005 – 2006
  • 9.08 Uhr 1000m WK/MK U12 (Schüler C) Jahrgänge 2007 – 2008
  • 9.16 Uhr 1000m WK/MK U10 (Schüler D) Jahrgänge 2009 – 2010
  • 9.35 Uhr 5 Kilometer Alle Klassen bis U12 / und Nordic Walking (5K + 9,7K)
  • 9.45 Uhr 9,7 Kilometer M / F und WJ/MJ U20/U18/U16 (Jugend A/B/C)
  • 9.30 Uhr 18,3 Kilometer M / F und WJ/MJ U20/U18 (Jugend A/B)

Hinweis: Jugendliche M/WJ U16 und jünger dürfen lt. HLV am Wettkampftag nur einmal starten.

Ehrenpreise: Die tagesschnellsten männlichen und weiblichen Teilnehmer über 5, 9,7 und 18,3 km erhalten einen Pokal. Die ersten drei einer Klasse erhalten eine Urkunde.

Sonderpreise 2018:
Unter allen teilnehmenden Bambini (Jahrgänge 2011 und jünger) wird eine Familientageskarte für den Tierpark Sababurg verlost. Gestiftet wurde die Karte vom Eigenbetrieb Jugend- und Freizeiteinrichtungen Tierpark Sababurg.

Sanitätsdienst: wird wie in den Vorjahren vom DRK bereit gestellt

Umkleide und Duschen: Schulsporthalle am Angerstadion oder Angerstadion

Gesamtleitung und Auskunft: Rainer Schütz, Tel. 05671-1604 und Gerald Backofen, Tel. 05671-409869

Service: Wir bemühen uns auch in diesem Jahr wieder um Euer leibliches Wohl. Gäste sind uns immer willkommen.

Hinweise: Parkmöglichkeiten sind im Bereich des Angerstadions vorhanden (großer Parkplatz). Die Anfahrt ist ausgeschildert. Bitte keine Wertsachen in den Umkleideräumen deponieren. Der Veranstalter haftet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Diebstahl ist dabei ausgeschlossen.

Die Regeln der Straßenverkehrsordnung gelten auch für Läufer.

Beim Volkslauf handelt es sich um ein mediales Großereignis. Hier gefertigte Bilder (bei Versammlungen, Aufzüge, ähnliche Vorgänge) können nach §35(1) Nr. 3 Kunsturhebergesetz ohne Einwilligung der abgelichteten Personen genutzt werden.
Die Turn- und Sportgemeinde 1848 e.V., Sponsoren und die Presse können auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend veröffentlichen.
Sofern Sie hiermit nicht einverstanden sind, bleiben Sie der Veranstaltung fern oder gehen Sie aktiv auf fotografierende Personen zu und weisen Sie diese darauf hin, dass Ihr Foto nicht verwendet werden soll. Eine Garantie dafür kann die TSG nicht übernehmen.

Bei den Ergebnissen werden u. a. auch personenbezogene Daten von Athleten veröffentlicht. In der Regel sind das: Vorname, Nachname, Geburtsjahrgang, Verein und die erzielten Leistungen.
Nicht veröffentlicht werden: Telefonnummern, Adressen und genaues Geburtsdatum.
Mit Ihrer Anmeldung zum Hofgeismarer Volkslauf stimmen Sie der Veröffentlichung der oben erstgenannten Daten zu.
Laut dem aktuellen Datenschutzgesetz ist eine Veröffentlichung und Verarbeitung der Daten nur mit schriftlicher Zustimmung der betroffenen Person möglich. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie die Möglichkeit haben, diese Zustimmung zur Veröffentlichung der obengenannten Daten zu widerrufen. Möchten Sie, dass Ihre Daten (Vorname, Name, Geburtsjahrgang) aus unserem Internetangebot gelöscht werden, so schreiben Sie bitte unter Angabe Ihres Namens an eine der im Impressum genannten Personen.

Der Lauftreff Hofgeismar wünscht allen Teilnehmer/innen eine gute Anfahrt und viel Erfolg.


Der Volkslauf Hofgeismar ist der zweite Lauf des Reinhardswaldcup 2018,
einer Laufserie, die im Umfeld des Reinhardswald stattfindet.
Details siehe Reinhardswaldcup und in der Facebook-Gruppe Reinhardswaldcup.