LT

Lauf ins neue Jahr

Trotz Wind und Regen kamen etliche unentwegte Nordic-Walker und Läufer zum traditionellen "Lauf ins neue Jahr" zu einer Laufrunde in den heimischen Westberg. Nach der sportlichen Betätigung gab es zur Belohnung eine kleine Stärkung in einer Waldhütte. Fotos: Klick 

Silvesterlauf 2022

Bei völlig ungewohnten Temperaturen von 16° trafen sich die Lauftreffler am 31.12.2022 zum trationellen Jahresausklang am Parkplatz Kirschenplantage zum letzten gemeinsamen Lauf im Jahr 2022.
Nach dem Lauf klang die Veranstaltung mit einigen Erfrischungen in der Thöne-Hütte aus. Vielen Dank an Petra und Holger Stein, die sich dieses Mal um die Verköstigung gekümmert hatten, sowie an alle, die an den Vorbereitungen und beim Aufräumen beteiligt waren! Fotos vom Lauf: Klick

Crossmeisterschaften 2022

Am Samstag, den 29. Oktober 2022 fanden bei besten äußeren Bedingungen die Nordhessischen Crossmeisterschaften mit den Kreis-Crossmeisterschaften des HLV Kreis Hofgeismar in Reinhardshagen-Veckerhagen statt.
Vom Lauftreff Hofgeismar war eine kleine Abordnung vor Ort, schlug sich durchaus beachtlich und brachte ein paar Titel vom Ausflug an die Weser mit. Neben einigen Einzel-Podestplätzen errangen unsere Crossläufer in der Mannschaftswertung jeweils Rang 1 in ihrer Altersklasse. Glückwunsch!
Am Start waren: Gurbhajan Singh (Platz 2 M65), Rainer Schütz (Platz 3 M65), Marc Altmann (Platz 2 M50) und Ralf Kubiak (Platz 3 M50).
Lauftreff-Leiter Gerald Backofen und Rainer Schütz stellten die Uhren für die Auswertung und sich selbst als Zeitnehmer zur Verfügung und konnten somit den Ausrichter VfL Veckerhagen ein wenig entlasten.
Alle Starter waren von der familiären Veranstaltung begeistert und freuten sich, dass nach vielen Corona-bedingten Laufabsagen wieder ein Wettkampf durchgeführt werden konnte. Gewohnt gut die Verpflegung vor Ort, die nichts zu wünschen übrig ließ.
Bericht der HNA: Klick - Fotos in der Google-Bildergalerie: Klick

Bilstein Marathon 2022

Nach drei Corona-bedingten Absagen fand am Samstag, den 8. Oktober 2022 die 11. Auflage des Bilstein Marathon statt.
Martina Knobel startete auf der anspruchsvollen Marathondistanz mit rund 1100 Höhenmeter und kam als Zweite der W50 nach 5:31:08 ins Ziel. Glückwunsch!
Selbst für die Westberg-erprobte Läuferin waren zahlreiche steile Rampen an der Strecke eine echte Herausforderung, die Martina aber bravurös meisterte. Martina lobte außerdem die hervorragende Organisation des Laufes. An der Strecke traf Martina mit Susanne Susebach eine alte Laufkameradin, die beim Lauf als Helferin im Einsatz war und alle Lauftreffmitglieder herzlich grüßen lässt. Bericht der HNA: Klick - Fotos vom Lauf: Klick

Berglauf Kassel 2022

Am Samstag, den 20 August 2022 fand der Kasseler REHAmed Herkules-Berglauf statt.
Vom Lauftreff waren Tanja und Ralf Kubiak auf der Laufstrecke und Viola Wittig beim Walken dabei. Viola war vom Massenstart und der sehr guten Organisation beeindruckt, für Tanja und Ralf war es der erste Start beim Berglauf. Alle drei meisterten die anspruchsvolle Strecke von rund Kilometern und insgesamt 320 zu laufenden Höhenmetern.
Tanja kam in 1:01:01 auf Platz 8 der W50 ins Ziel, Ralf wurde in 50:50 12. der M50. Viola walkte in 1:12:53 hoch zum Ziel am Herkules und belegte damit Platz 3 in der Gesamtwertung (Platz 2 in der W50). Glückwunsch!
Bericht der HNA:
Klick, Ergebnisse: Klick und Fotos vom Berglauf: Klick

Hamburg Marathon 2022

Bericht der HNA und Fotos vom Hamburg Marathon am Sonntag, 24. April 2022.
Bei der 32. Auflage des Haspa Hamburg Marathon waren auch etliche Läuferinnen und Läufer des Lauftreff Hofgeismar am Start. Sie hatten sich gemeinsam im Lauftreff auf das Großereignis vorbereitet.
Sechs Starter wählten die Halbmarathon-Distanz, 15 wagten sich an die klassische Marathondistanz über 42,195 Kilometer. Bei bestem Laufwetter führte die Laufstrecke durch die Hansestadt, angefeuert von zigtausend Zuschauern an der Strecke. Unter den Marathonis gab es drei Debütanten: Maria Heickmann, Nicole Müller und Heidi Rudolff. Betreut wurden die drei unterwegs von Martina Knobel, 2. Vorsitzende des Lauftreffs und Lauftrainerin, die trotz Magenproblemen ihre Schützlinge sicher ins Ziel brachte. Glückwünsche an alle Finisher!
Viele Fotos vom Lauf (auch zum Herunterladen): Klick

50. Hermannslauf

Bericht der HNA und eine Fotostory vom 50. Hermannslauf am Sonntag, den 24. April 2022: Klick
Die Strecke zum (virtuellen) Nachlaufen: Klick
Rund 31 Kilometer und 600 Höhenmeter mussten beim Jubiläumslauf vom Hermannsdenkmal bis zur Sparrenburg oberhalb von Bielefeld bewältigt werden. Dieser Herausforderung stellten sich: Elke Fräßdorf mit ihrer Lauffreundin Sina Schindewolf, Johann Spuling und Rainer Schütz. Hermann Maiterth nahm die gleiche Strecke erfolgreich als Wanderer in Angriff. Details und Ergebnisse siehe HNA-Bericht und Fotostory. Glückwunsch an alle Finisher!

Weitere Beiträge...